0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zahlung und Lieferung

Zahlungsinformationen

Momentan akzeptieren wir folgende Zahlungsmethoden:
- Abholung: 50% Vorkasse bei Bestellung/Auftragserteilung, 50% Barzahlung bei Abholung
- Lieferung: 100% Vorkasse bei Bestellung/Auftragserteilung (Banküberweisung)
- PayPal ab 50,00 Euro

Lieferzeit

Aufgrund des inzwischen großen Artikelsortiments, fertigen wir die Giesskeramik auftragsbezogen, d. h. nach Zahlungseingang werden die Artikel gegossen, bearbeitet und gebrannt.

Die Lieferung erfolgt bei Schrühware in der Regel 3 - 6 Wochen nach Zahlungseingang.

Bei Kleintierzubehör beträgt die Fertigungs- bzw. Lieferzeit ab Zahlungseingang ca. 4 - 6 Wochen  

Bei Bestellung von größeren Stückzahlen oder bei saisonaler starker Auslastung (Weihnachten, Ostern ect.) kann sich die Lieferzeit verlängern.

Versandinformationen

Als Polster- und Füllmaterial wird Stroh verwendet.
Auf Wunsch und mit Aufpreis können wir auch Styroporchips als Füllmaterial einsetzten. Bitte denken Sie dabei aber auch an unsere Umwelt!!!

Die Versandkosten werden in Abhängigkeit vom Warenwert berechnet!

 Versandkostenpauschalen innerhalb der BRD ausser den deutschen Inseln:

Warenwert Versand- und Verpackungskosten
bis 4,99€ = 6,00€
5,00€ bis 19,99€ = 7,00€
20,00€ - 39,99€ =  9,50€
40,00€ bis 79,99€ = 16,50€
80,00€ bis 99,99€ = 19,00€
ab 100,00€ wird mitgeteilt * 
*Leider bietet der Shop bei einer Bestellung über 100,00€ nicht die Möglichkeit die Versandkosten bei der Bestellung optimal anzuzeigen. Die Versandkosten sind von der Paketanzahl und des Paketgewichtes abhängig. Die bei der Bestellung angegebenen Versandkosten von 1000,00€ sind ungültig und treten nicht in Kraft sondern werden Ihnen mit einer zweiten Mail mitgeteilt sobald sie ermittelt wurden.

Versandkostenpauschalen innerhalb der EU und der deutschen Inseln:
Bitte erfragen Sie vor einer Bestellung die Versandkosten.
Selbstverständlich bemühen wir uns, die Versandkosten so gering wie möglich zu halten und die jeweils günstigste  Versandart zu wählen. 
 

 Transportschaden

Falls trotz sorgfältiger Verpackung doch mal was zu Bruch geht, finden Sie nachfolgend die Vorgehensweise bei offenen und versteckten Transportschäden im In- und Ausland
Bitte beachten Sie bereits beim Empfang des Pakets:
- Prüfen Sie Ihre Sendung(en) beim Empfang auf äußere Beschädigungen (Löcher, Risse oder durchfeuchtete Stellen).
- Sichtbare Beschädigungen sind bei der Übernahme schriftlich festzuhalten.
- Achten Sie darauf, dass der Paketzusteller die Beschädigung in seinen Unterlagen vermerkt.
Abwicklung von offenen und verdeckten Transportschäden
Schadensanzeigen können nur Sie als Empfänger aufgeben. Bitte beachten Sie dabei, dass Beschädigungen bzw. Teilverluste innerhalb von 7 Tagen nach Zustellung schriftlich der DHL angezeigt werden müssen.
1) Informieren Sie uns sofort am Tag der Zustellung über den Transportschaden. 
2) Nehmen Sie unverzüglich (am Besten noch am selben Tag - spätestens am 2. Tag nach Zustellung) das beschädigte Paket mitsamt dem Inhalt und suchen die nächste DHL/Postfiliale auf. 
3) Zeigen Sie den Schaden an und bestehen Sie auf die Ausfertigung einer schriftlichen Schadenmeldung.
Zur Aufnahme des Schadens ist die Begutachtung der kompletten Sendung bestehend aus:
- Außenverpackung (Karton)
- Innenverpackung(en)
- gesamter Inhalt (beschädigt und unbeschädigt)
zwingend erforderlich.
 4) Senden Sie uns eine Kopie der Ausfertigung entweder
 - per Post an: Keramik-Wolke, Hermann-Löns-Str. 13, 90411 Nürnberg
- oder per E-Mail an: Keramik-Wolke@t-online.de
 
WICHTIG!
Im Fall der nachstehend aufgeführten Punkte erlischt Ihr Anspruch auf evtl. Schadenersatz
- Vernichtung der Außen- und Innenverpackung
- Nichteinhaltung der Fristen
- Verweigerung den Schaden bei der DHL/Post zu melden
- Entsorgung der beschädigten Inhalte und Verpackung vor Abschluss der Schadenbearbeitung