0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Magic Metallic
Magic Metallics ™ sind Acrylate auf Wasserbasis, die gemahlene Metallpartikel enthalten. Wenn die Oberfläche trocken ist, erscheint sie wie eine Metalloberfläche.

Anwendungsempfehlungen Vor Gebrauch sehr gut schütteln.  Die Metallpartikel setzen sich am Boden ab.  Die Oberfläche sollte vollkommen sauber, trocken und staubfrei sein.  Die Innenseite von Hohlkörpern sollte vor dem Aufbringen der Farbe verschlossen werden.  Tragen Sie einen Basislack auf und trocknen lassen, anschließend eine zweite Schicht auftragen.  Wenn Sie eine Patina oder Rost (Rost funktioniert nur mit MM-106 Steel Metallic) wünschen, tragen Sie die entsprechende Lösung auf, während die zweite Schicht noch feucht und leicht klebrig ist.  Sie können mit einem Pinsel oder einem Schwamm die oxidierende Flüssigkeiten auftragen.  Während die Lösung trocknet, entwickelt sich die Patina.  Sobald der gewünschte Effekt erreicht ist, entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem Papiertuch oder Haartrockner. Die Metalle oxidieren weiter, solange sie Wasser oder oxidierenden Flüssigkeiten/Feuchtigkeit ausgesetzt sind.  Mit Mattversiegelung versiegeln, um weitere Oxidation zu verhindern.

Nützliche Tipps
Die Metallic-Farben können gemischt werden um eine unendliche Vielfalt an Metallic-Farben zu erzeugen. Magic Metallics kann auch mit Acrylfarbe gemischt werden.
Zu den Faktoren, die die endgültige Oberfläche beeinflussen können, gehört die Verwendung einer Grundfarbe unter dem Magic Metallic, wie lange das Produkt verarbeitet wird, bevor es neutralisiert oder getrocknet wird. Durch das Versiegeln der Oberfläche poröser Oberflächen wird eine fortgesetzte Oxidation verhindert. Zum Beispiel ist Keramik porös und Wasser kann durch das Innere sickern und die Metalloberfläche an der Außenseite beeinflussen.
Tragen Sie Magic Metallics mit einem weichen Pinsel, Schwamm oder Lappen auf. Es ist eine gute Idee, einen Pinsel für die Anwendung der Metalle zu verwenden, da Metallrückstände andere Produkte verunreinigen könnten.
Für eine ausreichende Abdeckung sind zwei Schichten Metallic erforderlich. Die erste Schicht sollte trocken sein, bevor die zweite Schicht aufgetragen wird.
Während die zweite Metallschicht noch feucht oder klebrig ist, werden die Patinas aufgetragen. (Die dunkle Bronze kann jedoch vollständig trocken sein und trotzdem auf die Patinas reagieren. Stahl (Steel) erfordert einen starken Auftrag, um eine gute Rostbildung zu erreichen. Stahl reagiert mit Rapid Rust, Verde Green oder Green Patina.
Wenn Sie eine Schicht Stahl (Steel) auf eine andere Metallic-Schicht auftragen und die Patina auftragen, entsteht ein zweifarbiger Farbeffekt.
Die Patinas können mit einem Pinsel oder Schwamm aufgetragen werden.
Die Oxidationsmedien Patina und Rust sind fast klar. Mehrere Oxidationsmedien können gleichzeitig auf dasselbe Teil aufgetragen werden. Erstellen Sie Designs, indem Sie die Patina mit Pinselstrich auftragen.
Sobald die Patina oder der Schnellrost auf dem Objekt oxidiert ist, wird eine Versiegelung angewendet, um den Prozess zu stoppen. Manchmal ist es besser, den Prozess zu stoppen, bevor die Metall-Farben extrem oxidieren oder rosten. Mehrere Bereiche können unabhängig voneinander ausgefüllt werden, um separate Bereiche auf demselben Stück zu erstellen. Andere Bereiche können gegenüber anderen versiegelten Bereichen hinzugefügt werden, um mehrere Oxidationsschichten und Farben zu erzeugen.
Wenn sich zu viel Patina entwickelt hat, kann sie leicht mit einem sauberen, weichen Tuch zurückgewischt werden.
Einen antiken Effekt erzielen Sie, wenn Sie ein trockenes Tuch nehmen und etwas Patina von den Highlights des Stücks entfernen.
Alle Produkte sind wasserlöslich und werden mit Wasser gereinigt.
Verwenden Sie einen weichen Pinsel für die Anwendung der Versiegelung. 3-4 dünne Schichten Sealer auftragen.

Nicht zum Brennen und nicht für Geschirr !